KAB Diözesanverband Osnabrück
Katholische Arbeitnehmer-Bewegung

KAB Diözesanverband Osnabrück

Berufsverband der KAB Osnabrück


Berufsverband / Rechtsschutz

Die KAB gewährt ihren Mitgliedern kostenlosen Rechtsschutz auf dem Gebiet des Arbeitsrechts und allen Gebieten, die der Sozialgerichtsbarkeit zugeordnet sind. Die KAB ist ein Verband mit berufs- und sozialpolitischer Zwecksetzung. Daher ist sie berechtigt, ihre Mitglieder vor den jeweiligen Gerichten zu vertreten. Mit der KAB hast Du eine Ansprechpartnerin die Dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Es ist egal ob Du mit "großen" oder "kleinen" Fragen kommst. Durch uns erhälst Du eine rechtliche Einschätzung, einen Überblick über Deine Optionen und Möglichkeiten, natürlich Vertreten wir Dich und Deine Interessen auch vor dem Arbeits- und Sozialgericht.

Die 4 Bausteine des KAB-Rechtsschutzes:

  • Rechtsberatung
    Rechtsberatung ist das Erteilen einer mündlichen oder schriftlichen Auskunft einschließlich von Vorschlägen für das weitere Vorgehen.
  • Rechtshilfe
    Rechtshilfe ist die mündliche oder schriftliche Verhandlung mit Behörden, insbesondere Sozialversicherungsträgern und Arbeitgebern.
  • Rechtsvertretung
    Rechtsvertretung ist die Einleitung von Widersprüchen und die Durchführung gerichtlicher Verfahren vor den Arbeitsgerichten (Erste Instanz), Schlichtungsstellen (kirchliche Einrichtungen) und den Sozialgerichten (alle Instanzen).
  • Referententätigkeit
    Referententätigkeit in den KAB-Gruppen und außerhalb der KAB in Verbänden, Gewerkschaften, Parteien, usw.

KAB! TRITT EIN FÜR DICH!

Bei Fragen, Problemen oder anderen Anliegen in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht stehen unsere ehren- und hauptamtlichen Expert*innen gerne zur Seite.
Beratungsgespräche sind telefonisch, digital und analog (wenn es die Coronabestimmungen zulassen) in unseren Büros in Lingen (Ems) und Osnabrück möglich. Die Kontaktdaten finden Sie untenstehend.

KAB Rechtssekretäre und ehrenamtliche Rechtsberater*innen der KAB im Diözesanverband Osnabrück:

Frederick Heidenreich
Kleine Domsfreiheit 23
49074 Osnabrück
Tel.: 0541 - 318 391
E-Mail: KAB Osnabrück



Martin Peters
Paul Kater
Paul Kater

Claudia Burrichter, Karl-Heinz Erlenkamp


Weitere Infos und Materialien

**** aktuelle Infos über Hilfen in der Coronakrise ****

Nutzen Sie die folgenden Links:


Wer seine Rechte nicht kennt, der kann sie nicht nutzen. Die KAB bietet Arbeitnehmer*innen aus allen Branchen deshalb Orientierung und auch ganz praktische Unterstützung.

Einen Kleiner Ratgeber zum Arbeitsrecht können Sie auf der Homepage der KAB Deutschlands als PDF downloaden, den Link finden Sie hier.