KAB Diözesanverband Osnabrück
Katholische Arbeitnehmer-Bewegung

KAB Diözesanverband Osnabrück

Willkommen bei der KAB im Diözesanverband Osnabrück


Auf unserer Homepage findest du mehr zur KAB, Themen, Veranstaltungen und Terminen.

Über unseren Newsletter und unsere Facebookseite bzw. App bekommst du zusätzlich aktuelle Informationen aus dem KAB Diözesanverband Osnabrück.

Elternzeit, Frauenquote, Rente, Pflege, Equal Pay, Befristung – wer seine Rechte nicht kennt, der kann sie nicht nutzen. Verschaff dir auf Bildungsveranstaltungen in deiner Nähe Orientierung und Input zu den Themen, die dich im Alltag bewegen. Oder hol dir individuellen Rat und Unterstützung bei den Fachleuten der KAB. Zum Beispiel bei den KAB Rechtssekretär:innen bei Fragen und Problemen im Arbeits- und Sozialrecht.

Gestalte deine Zukunft mit und werde Mitglied. Schon ab 5 € im Monat kommst du in den Genuss aller Vorteile der KAB Mitgliedschaft!

KAB - TRITT EIN FÜR DICH!


Pressemitteilung Gesetzlichen Mindestlohn spürbar anpassen Niedriglöhne verhindern / Zu geringer Mindestlohn verstärkt Armut: Klaus Mendrina sozialpolitischer Sprecher der KAB

Pressemitteilung Gesetzlichen Mindestlohn spürbar anpassen Niedriglöhne verhindern / Zu geringer Mindestlohn verstärkt Armut

Der Diözesanverband Osnabrück der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) begrüßt die Ankündigung von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD), dass „die Mindestlohnkommission noch im Juni eine Erhöhung vorschlagen“ wird. Er geht dabei „angesichts der guten wirtschaftlichen Lage“ von einer „kräftigen Erhöhung“ aus.
Seit mehr als zwölf Jahren setzt sich die KAB für eine Armut verhindernde Lohnuntergrenze ein.... Weiter ...


Sögeler Sozialtag - Industrie 4.0 – Wo bleibt der Mensch?: Regina Görner

Sögeler Sozialtag - Industrie 4.0 – Wo bleibt der Mensch?

Ende Mai fand auf Diözesanebene mit zahlreichen Interessierten der Sögeler Sozialtag statt. Nach der Begrüßung durch die KAB-Sekretäre Frederick Heidenreich und Marcel Völtz, der auch noch kurz sein Arbeitsfeld der Betriebsseelsorge im Emsland vorstellte, übernahm Mechthild Hinrichs, Geschäftsführerin von A + W, dem Sozialwerk von KAB und CAJ, und stellte das Bildungszentrum genauer vor, fand .... Weiter ...


NEU Berichte über die Arbeit und Themen der KAB auf Diözesanebene

NEU Berichte über die Arbeit und Themen der KAB auf Diözesanebene

Auf dem KAB-Diözesantag in Belm wurde deutlich, dass die Mitglieder und Vorstände unserer Ortsgruppen, mehr Infos über die Arbeit der KAB auf Diözesanebene erhalten wollen. Wir freuen uns sehr über dieses Interesse und haben die Forderung sofort aufgegriffen... Weiter ...


Im Gespräch mit Kardinal Marx

Im Gespräch mit Kardinal Marx

Anfang Juni traf sich Betriebsseelsorger Marcel Völtz mit dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx. Weiter ...


KAB bittet Unterstützung beim Projekt NP Hilft

KAB bittet Unterstützung beim Projekt NP Hilft

Wir bitten um eure Unterstützung!

Leider arbeiten sehr viele Menschen in prekären Arbeitsverhältnissen und bekommen ein sehr geringes Gehalt. Dies führt dazu, dass viele Familien von Armut bedroht oder betroffen sind. Armut, schlechte Arbeitsbedingungen und alles drum herum wirkt sich natürlich auch auf die Familien und die Kinder aus. Vielen ist es nicht mehr oder kaum noch möglich gemeinsam mit ihren Kindern in Urlaub zu fahren.
Mit der Familienfreizeit wollen wir Familien mit geringen Einkommen und/oder mit vielen Kindern ein schönes verlängertes Wochenende vom 11. bis 14.04.19 ermöglichen.
Ein Wochenende, mit vielen Aktionen und Aktivitäten für Jung und Alt.... Weiter ...


Zum Archiv...

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 

von:
bis: